Ratgeber für Blähungen - ein Blähbauch muss nicht sein!

Blähbauch Jeder Mensch leidet ab und zu an Blähungen und einen dadurch verursachten Blähbauch. Luft im Darm zu haben ist normal und nicht gefährlich. Obwohl ein Blähbauch im Normallfall keinen Krankheitswert hat, ist dieser trotzdem unangenehm. Blähungen können beim Erwachsenen ganz verschiedene Ursachen haben. Oft spielen bei einem Blähbauch blähungsfördernde Nahrungsmittel eine Rolle. Aber auch eine gestörte Darmflora nach z.B. Antibiotikagaben oder bei einer Pilzinfektion können zu immer wiederkehrenden Blähungen führen.

Bei Babys sind Blähungen in den ersten drei bis vier Monaten nichts Ungewöhnliches und deuten auch meistens nicht auf Krankheiten hin. Wie beim Erwachsenen, der an einem Blähbauch leidet, gibt es auch bei Babys verschiedene Ursachen.